E L I S A B E T H   S C H E E R E R 

eröffnete im November 2002 ihre Naturheilpraxis in Erkelenz-Gerderath.
Als Mutter von drei Kindern lernte sie die „Kraft der kleinen Kügelchen“, wie sie die Homöopathie gerne bezeichnet, kennen und schätzen. 
Aber auch persönliche Erfahrungen mit den Globulis bestärkten sie darin, die Ausbildung zur Homöopathin zu machen.

Schwerpunkte ihrer Tätigkeit

  • Klassische Homöopathie
  • Humanistische Psychotherapie
  • Medizinische Massagen
  • Heilhypnose

sind für sie ein wesentlicher Ansatzpunkt, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. 
Es ist ihr wichtig den Patienten in seinem Leiden zu verstehen und ihn therapeutisch zu begleiten.